<
Squirrel - Edieren digital
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Digitale Editionen

Editorensysteme

Digitale Editionen

Editorensysteme

Digitale Editionen

Allgemein

Zentren der digitalen Editionswissenschaft

Referenzprojekte

Sekundärliteratur

  • Antonella Ambrosio, Sébastien Barret, Georg Vogeler (Hg.): Digital diplomatics. The computer as a tool for the diplomatist? Köln, Wien 2014 (= Beiheifte zum Archiv für Diplomatik, Schriftgeschichte, Siegel- und Wappenkunde 14).
  • Daniel Fecker, Volker Märgner, Torsten Schaßan: Vom Zeichen zur Schrift : mit Mustererkennung zur automatisierten Schreiberhanderkennung in mittelalterlichen und frühneuzeitlichen Handschriften. In: Constanze Baum und Thomas Stäcker (Hg.): Grenzen und Möglichkeiten der Digital Humanities. Weimar 2015.
    Online verfügbar unter http://www.zfdg.de/sb001_008 
  • Andreas Kuczera: Digital Editions beyond XML - Graph-based Digital Editions. In: Düring et al. (Hg.): HistoInformatics 2016, S. 37-46.
    Onlien verfügbar unter http://ceur-ws.org/Vol-1632/paper_5.pdf (PDF-Version)
  • DH in Practice: The Transformation of the Scholarly Edition from Print to Screen (Dariah teach)
    https://www.youtube.com/watch?v=cKkVCzms-Sk
  • Patrick Sahle: Digitale Editionsformen. Zum Umgang mit der Überlieferung unter den Bedingungen des Medienwandels. Norderstedt 2013.
    Online verfügbar unter http://kups.ub.uni-koeln.de/5351/http://kups.ub.uni-koeln.de/5352/http://kups.ub.uni-koeln.de/5353/